Willkommen auf der Startseite des TEC mit den Neuigkeiten aus Verein und Abteilungen

Freie Hallenstunden in den Herbstferien

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Administrator Montag, den 20. Oktober 2014 um 10:00 Uhr

In den Herbstferien (vom 20.10. – 2.11.2014) stehen zusätzlich freie Stunden in der Tennishalle zur Verfügung, die diesem Plan zu entnehmen sind.

Reservierung: Tel.: 06151 – 48584 / 8.00 – 9.00 Uhr, per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder 0170-3624187 (Platzwart)

 

 

Jubiläumsfeier findet nicht statt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 11:52 Uhr

Liebe Clubmitglieder,

wir, die Organisatoren des Festes, haben uns entschlossen, das aus Anlass des 130-jährigen Bestehens unseres Vereins für den 08. Nov. 2014 in der Orangerie geplante Fest abzusagen.

Wir haben keine ausreichende Zahl an Karten verkauft, u.a. wegen dem zeitgleich stattfindenden FED-Cup in Prag.

Diejenigen, die bereits Karten erworben haben, bekommen das Geld dort wieder zurück, wo die Karten bezahlt wurden.

Viele Grüße

Esther Hollmann
Thomas Bayer
Rolf Ahrens
   

Hockey: Heimserie der 1. Herren hält auch gegen Mainz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Timotheus Nemitz Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 19:12 Uhr

TEC Darmstadt - TSV Schott Mainz 3:2 (1:1)

Wiedergutmachung für die ärgerliche Niederlage bei Aufsteiger Hanau war das Ziel des TEC in der letzten Partie auf dem Feld des Jahres 2014. Auf eigenem Kunstrasen empfing Darmstadt den noch sieglosen TSV Schott Mainz. Auf Darmstädter Seite kam dabei Nachwuchsspieler Philipp Krämer zu seinem ersten Saisoneinsatz.

In der ersten Halbzeit bot sich den Zuschauern eine zähe Partie. Darmstadt mit deutlichem Übergewicht im Ballbesitz, konnte kein Tempo in die Aktionen bringen und Torchancen blieben Mangelware. Für die Darmstädter Führung brauchte es dann eine Standardsituation, als Liessem die erste Strafecke direkt verwandelte. Aber auch die Führung wirkte sich zunächst nicht positiv auf die Darmstädter Spielgestaltung aus. Lange Pässe aus der Abwehr blieben immer wieder im dicht gestaffelten Mainzer Defensivverbund hängen und luden den Gast zu schnellen Kontern ein. Nach einem Ballverlust im Aufbau kombinierte Mainz schnell über die linke Seite und nach einem Querpass im Schusskreis brauchte der ungedeckte Gästestürmer nur noch einschieben. Mit dem Unentschieden ging es in die Pause.

Weiterlesen: Hockey: Heimserie der 1. Herren hält auch gegen Mainz

   

Hockey: 1. Herren vs Mainz, 1. Damen vs Bensheim, anschließend Feldrundenausklang im Clubhaus

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Timotheus Nemitz Mittwoch, den 08. Oktober 2014 um 22:50 Uhr

Zum Abschluss der Feldhockeyspiele 2014 gibt es noch einmal drei Heimspiele beim TEC zu sehen.

Nach zwei guten Spielen zum Saisonauftakt mussten die 1. Herren im Auswärtsspiel in Hanau eine vermeidbare 0:1 Niederlage hinnehmen. Beim Aufsteiger besiegelten eine schwache Chancen- und Eckenverwertung sowie zu wenig Konsequenz in der Verteidigung die Niederlage. In der Trainingswoche vor dem Heimspiel gegen Schott Mainz wird nun daran gearbeitet, diese Mängel schnell wieder abzustellen.
Der Gast aus Mainz ist schwach in die Saison gestartet, bislang konnten die Rheinhessen nur ein Unentschieden gegen Hanau holen, am letzten Spieltag gab es gegen das starke Team aus Nürnberg gar eine hohe 1:5 Niederlage. Der TEC wird die Partie gerade nach der Erfahrung vom letzten Wochenende aber nicht auf die leichte Schulter nehmen und will vollkonzentriert Sieg Nummer 3 einfahren. In den beiden Duellen der letzten Saison ging der TEC jeweils mit einem Tor Unterschied als Sieger vom Feld.

Weiterlesen: Hockey: 1. Herren vs Mainz, 1. Damen vs Bensheim, anschließend Feldrundenausklang im Clubhaus

   

Hockey: 1. Herren unterliegen in Hanau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Thorben Burmeister Montag, den 06. Oktober 2014 um 11:08 Uhr

1. Hanauer THC - TEC Darmstadt 1:0 (0:0)

Ernüchterung machte sich breit in den Gesichtern der Darmstädter, als sie nach dem Abpfiff ihrer Partie am Samstag gegen den Aufsteiger Hanau den Gegner feiern sahen. Letzte Woche waren es noch sie selbst die feiern konnten, nach einer guten Partie gegen den Limburger HC, doch an diese Leistung konnten sie nicht anknüpfen.

Zu überheblich und viel zu leichtfertig gingen sie an das Spiel. Schenkten viele Chancen zu einfach her, waren zu inkonsequent in der Vorwärtsbewegung und konnten keine der 5 Strafecken verwandeln.

Weiterlesen: Hockey: 1. Herren unterliegen in Hanau

   

Seite 1 von 95