Aktuelles

Kreuznacher HC 1:2 TEC Darmstadt

Endlich die langersehnten 3 Punkte!

In Bad Kreuznach ist es den 1. Herren vom TEC gelungen den ersten Saisonsieg einzufahren und sich damit erstmals für die harte Arbeit im Training und in den Spielen zu belohnen.

Tec SommercampLiebe Hockeyfreunde,

das Wetter wird schöner, die Tage länger und das alljährliche Tec-Hockey-Sommercamp rückt immer näher. Dieses Jahr wird es in der letzten Ferien­woche vom 22. - 26. August stattfinden.

Wir freuen uns sehr auf eure zahlreichen Anmel­dungen und auf die gemeinsam Woche auf unserem neuen, blauen Platz.

Alle wichtigen Information und ein Anmeldeformular findet ihr durch Klicken auf das nebenstehende Bild.

Denkt auch daran, euere Freundinnen und Freunde zu fragen, ob Sie mal das Hockeyspielen ausprobieren wollen. Diese Woche eignet sich optimal dafür. Natürlich sind aber auch wieder viele helfende Hände gefragt, die das Orga-, Trainer- und Betreuerteam tatkräftig unterstützen.

Ausdrucken, ausfüllen, abgeben und los gehts !!!

Wir freuen uns auf euch,

euer Orga-Team.

TEC Darmstadt gegen Limburger HC 2:3

Und leider wieder keine 3 Punkte…

 Im Heimspiel der 1. Hockeyherren aus Darmstadt gegen den Limburger HC konnte erneut kein Sieg eingefahren werden, obwohl nach sehr guten Leistungen vor allem in der ersten Hälfte dieser durchaus verdient gewesen wäre.

Dieses Wochenende steht ein ereignisreicher Spieltag mit zwei wichtigen Heimspielen für die Herrenmannschaften des TEC auf dem Programm.

Die 1. Herren habe sich mit zwei Unentschieden und einer Last-Minute Niederlage im Jahr 2016 stabilisiert, warten aber weiter auf den ersten Saisonsieg. Bei nur einem Absteiger und vier Punkten Rückstand auf den Vorletzten Erlangen ist der Klassenerhalt aber immer noch realistisch, allerdings muss langsam der erste Dreier her. Das wird am Samstag gegen den Tabellendritten Limburg zum Auftakt der Rückrunde keine leichte Aufgabe. Das desaströse 0:8 in Limburg war im Herbst der Auftakt zur missratenen Hinrunde. Inzwischen haben sich die Voraussetzungen aber geändert, mit einer guten Mannschaftsleistung und dem Heimvorteil im Rücken ist gegen den Favoriten aus der Lahnstadt am Samstag auch ein Sieg möglich.

Nach dem 1:0 Pflichtsieg gegen Marburg fahren die 1. Damen mit drei Punkten Rückstand zum Spitzenspiel bei Tabellenführer Hanau.

Nach der Pfingstpause ist auch an diesem Wochenende das Programm noch reduziert, zwei Spiele stehen für den TEC auf dem Programm.

Die 1. Damen sind nach dem ungefährdeten 5:0 Erfolg in Wiesbaden mit 21 Punkten aus 8 Spielen Tabellenführer Hanau weiter dicht auf den Fersen. Der Rückstand beträgt zur Zeit drei Punkte. Am Samstag steht das nächste Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast ist der VfL Marburg. Nicht zuletzt aufgrund des 3:0 Hinspielerfolgs ist der TEC Favorit gegen den Tabellenvorletzten. Drei Punkte sind Pflicht, wenn der Druck auf Hanau vor dem direkten Duell am nächsten Spieltag weiter aufrecht erhalten werden soll.