Damen 60 Südwestliga-Nord

1. Gudrun Hesse
2. Bärbel Müller
3. Sigrid Hebbel
4. Gabi Dennhardt
5. Christel Dorando
6. Renate Rinn
7. Elke Borchers
8. Inge Möglich-Plessing

Die Vorzeichen unseres Starts in die Altersklasse Da 60 Südwestliga-Nord waren keineswegs günstig: Die Spielerinnen an den Positionen 2,3 und 4 (Bärbel, Gabi, Sigrid) standen aus Krankheits- und Urlaubsgründen für die Einzel nicht zur Verfügung.

Zum Glück sprang Elke Borchers ein. In Ingelheim konnten wir nach 2 Einzelsiegen (Renate, Gudrun) in bewährter Doppelstärke mit Bärbels und Gabis Hilfe mit 10: 4 einen deutlichen Gewinn verbuchen.

Ähnlich gestalteten sich die folgenden beiden Begegnungen. Dank Elkes Spieleinsatz und Sieg stand es in den Einzeln gegen Saarbrücken ebenfalls unentschieden. Bärbel und Gabi verhalfen wiederum in den Doppeln zum Gesamtsieg.

Unser Derby gegen Groß-Gerau verlief nach dem gleichen Muster. Erneut gewannen nach 2 Einzelsiegen (Renate, Gudrun) unsere beiden Doppel; diesmal in der Besetzung Renate/Gudrun und Bärbel/ Sigrid.

In unserer letzten Begegnung gegen Seligenstadt konnten wir nach Renates und Gudruns Siegen dank Christels und Sigrids Kampfgeist letztlich alle Einzel und Doppel (wiederum mit Bärbels Übersicht und Volleystärke) gewinnen. Das klare 14:0 Ergebnis weist uns nun als Gruppensieger aus. Bei einem Sieg gegen den Sieger der Südwestliga-Süd (wahrscheinlich Freiburg oder Waiblingen) würden wir am Wettkampf um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft teilnehmen.

Ich glaube, wenn alle Spielerinnen fit und einsatzbereit sind, haben wir gute Chancen. Auf jeden Fall haben wir eine erfolgreiche Saison hinter uns und werden, wenn die geplante Regionalliga eingerichtet wird, in die höchste Spielklasse aufsteigen.

Hier einige Bilder (Klick zur Vergrößerung) vom Spiel gegen Seligenstadt, die uns freundlicher Weise von Pilipp Hesse zur Verfügung gestellt wurden:

Gudrun1 Gudrun2 Christel1 Christel2
Gudrun Christel
Sigrid1 Sigrid2 Renate1 Renate2
Sigrid Renate

Bem.: Da die Bilder sowohl in Breit- als auch Hochformat aufgenommen wurden, ist bei Sigrid und Renate die Clubanlage als Hintergrundbild eingefügt, damit alle Bilder gleich groß sind.