Nach einem knappen Auswärtserfolg (4,5 : 3,5) in Breuberg verteidigt die "Erste" die Tabellenführung in der Bezirksklasse. Volle Punkte erspielten Dr. Lehmann, Reiner Gutjahr, Dr. Vötter und Ulrike Storkebaum.Hans Erich Oechler steuerte mit seinem Unentschieden einen halben Punkt zum Mannschafterfolg bei.

Unsere "Zweite" kassierte eine Heimniederlage gegen den jetzigen Tabellendritten Langen IV, die dadurch noch  Chancen auf den zweiten Aufstiegsplatz haben. Eine Gewinnpartie von Dr. Sessler und Remispartien von Nadim Balotch, A. Burkhard u. M. Aurich waren leider nicht ausreichend für einen Mannschaftserfolg. Jetzt müssen an den  restlichen zwei Spieltagen im März bzw. April unbedingt noch Mannschaftspunkte gegen den Abstieg gesammelt werden.