Aktuelles

Leider müssen wir nach der 1:5 Niederlage gegen TATV Vaihingen endgültig anerkennen, dem Niveau der Regionalliga Südwest nicht standhalten zu können: In den zwei noch ausstehenden Spielen können wir den Abstieg in die Südwestliga Nord nicht mehr verhindern. Zum Trost wurden wir von den Vaihingern hervorragend mit schwäbischer Kost bewirtet. Zudem erfreuten wir uns an folgender Geschichte:

Sitzen ein Hamburger, ein Schweizer und ein Schwabe im Zug von Zürich nach Basel. Fragt der Schweizer den Norddeutschen: „Sendsi au z'Züri gsi?“ Der Hamburger schaut verständnislos, der Schweizer wiederholt: „Sendsi au z'Züri gsi?“ Der Hamburger hebt hilfesuchend die Hände. Beugt sich der Schwabe rüber und erklärt: „gwä!“

Wir beglückwünschen den diesjährigen Hallen-Bezirksmeister bei U11 m zu seinem Sieg.

Herzlichen Glückwunsch, Elliot!

Zum Artikel Darmstädter Echo:

Der TEC sucht Verstärkung für die Damen Mannschaft. Unsere Damen Mannschaft spielt dieses Jahr in der Bezirksoberliga. Wir haben ein junges Team, das sich über Verstärkung freut.

Ansprechpartner: Sonja v. Keussler 016096480446 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

u14Die Herren I sind nach dem tollen und spannenden Saisonfinale gegen den TK Langen und dem damit erreichten Aufstieg in die Hessenliga die Mannschaft des Monats September!

Wir mussten 238,78 Kilometer fahren , um von einem "echten" Präsidenten
empfangen zu werden. Wir, das waren Gudrun Hesse, Sigrid Hebbel,
Christel Dorando und Renate Rinn, die sich auf den Weg nach Freiburg
machten,um gegen den FTC das Relegationsspiel auszutragen.